Beitragsseiten

Uxmal - Pyramide des ZauberersMexiko - Yucatan: Karibik, Maya-Ruinen und viel Regenwald. Vier erlebnisreiche Rundreisetage an denen wir uns Tulum, Ek Balam, Chichen Itza, Uxmal und noch viel viel mehr angesehen haben. Unser Busfahrer ein waschechter Mexikaner und unser Reiseführer halb Österreicher und halb Mexikaner (gibt einen lustigen Dialekt ;-)). Was wir mit diesen beiden während unserer Rundreise erlebt haben und wie unser anschließender Badeurlaub verlief... lassen Sie sich überraschen in unserem Reisebericht Mexiko 2008!

Reisebericht Mexiko 2008

Wie schreibt man einen Reisebericht? Keine Ahnung, aber ich mach' s wie immer, ich schreibe einfach mal drauf los. Der Reisebericht beginnt am 3. November mit dem Vorabend-Check-In und endet am 26. November mit der Ankunft in Frankfurt.

Bevor ich beginne, schreibe ich noch eine Kleinigkeit über unsere Erwartungen und unsere Motivation... Die Auswahl des Hotels war mal wieder typisch für uns, schwankend zwischen Begeisterung und totaler Niedergeschlagenheit haben wir uns irgendwann doch für eine Übernachtungsstätte entschieden. Die Wahl fiel auf eine 4-tägige Rundreise und einem anschließenden Aufenthalt im Sandos Playacar Beach Resort & Spa in Playa Del Carmen, angeblich das letzte Hotel in der Hotelmeile und mit einigermaßen Strand ausgestattet. Schau mer mal... Die Zeit zwischen buchen und dem Beginn des Urlaubs verging wie im Flug, die Diplomarbeit meiner Frau, der Umzug der Schwiegereltern und noch einiges anderes hatte uns ziemlich auf Trab gehalten. Und was haben wir uns von dem Urlaub erhofft? Entspannung, Kultur, historische Maya-Stätten, schöne Natur, nette Einheimische, mexikanisches Essen, ein gutes Hotel, warmes Meer, tropische Hitze und vielleicht noch einiges mehr. Was wir tatsächlich bekommen und erlebt haben könnt ihr auf den nächsten Seiten lesen. Viel Spaß beim Reisebericht Mexiko 2008! Neben den Bildern in diesem Reisebericht gibt es in der Kategorie Impressionen weitere Eindrücke aus Mexiko.