22.10.2012: Fortschritte

Ich habe mich mit Chanel geeinigt, das wir den Blog abwechselnd schreiben. Heute ist erst unser zweiter Tag mit Personal und es gab schon riesen Fortschritte, sowohl mit den Angestellten als auch zwischen uns Katzen. Aber alles der Reihe nach.

Nach dem Frühstück musste die Frau leider arbeiten, aber der Mann hat extra Urlaub genommen um sich um uns zu kümmern. Wäre aber gar nicht nötig gewesen, Chanel hat auf dem Sofa geschlafen und ich war auf meinem Lieblingsplatz, dem Fensterbrett im Büro. Das Personal konnte sogar mal in Ruhe Mittagessen, Chanel hat nämlich geschlafen, was für ein Glück für die beiden :-)

Chanel schläft total erledigt auf dem Sofa

Was bin ich eine große Katze

Später sind dann Chanel und ich uns etwas näher gekommen, wir sind sogar mit den Schnäutzchen zusammen gekommen ohne dass Chanel geknurrt hätte. Auch weitere Begegnungen liefen recht glimpflich ab, aber hin und wieder knurrt sie noch.

Nachmittags habe ich dann einen zweiten Lieblingsplatz entdeckt (ja, man kann mehrere haben), die Höhle im Kratzbaum. Die erste große Aufregung ist vorbei, hoffen wir das es so harmonisch weiter geht mit uns vieren. Zum Abschluß noch ein paar Bilder von mir, eines beim Fressen und eines in meiner Höhle.

Lecker Trockenfutter. Es ist übrigens recht schwierig mich zu fotografieren, da ich doch noch etwas misstrauisch bin.

Mein Reich :-)