Urlaub greifbar

Mittlerweile sieht es mit einem Urlaub nach der Diplomarbeit etwas besser aus, zumindest finanziell. Seit dem letzten Blog der sich mit dem Thema Urlaub beschäftigte, hat sich einiges verändert. Als Ziel haben wir Mexiko auserkoren, allerdings kann das natürlich nicht reibungslos ablaufen... die meisten Hotels oder Flüge sind bereits restlos ausgebucht. Ein paar Hotels sind noch frei aber wir können noch nicht buchen da planungstechnisch noch nicht alles in trockenen Tüchern ist.

Außerdem hat sich der Türkeikoller meiner Frau wieder verzogen. Wir würden beide am liebsten in die Türkei fliegen, was aber aus bekannten Gründen (wir wollen Strandurlaub machen) nicht klappt. Naja, ich glaube dass uns Mexiko bestimmt auch gefallen wird. Was uns sicherlich die Vorfreude etwas trübt ist der lange Flug der auf uns wartet.

Die Karibikküste hat es uns bis jetzt am meisten angetan: Die Ruinen von Tulum direkt am Meer, Chichen Itza, der Freizeitpark Xcaret, die Riviera Maya mit ihren schönen Stränden, bunte Küstenstädtchen...Es bleibt auf jeden Fall spannend für uns und wenn wir den Urlaub endlich gebucht haben dann steht wieder etwas in unserem Kalender auf das wir hinarbeiten können.

Und nächstes Jahr im Sommer geht es wieder in die Türkei. 100%ig.