Skriptkiddies

Heute morgen so um sechs Uhr wurde diese Seite von Skriptkiddies aus dem asiatischen Raum auf Lücken, mit denen sich die Seite evtl. mißbrauchen lässt, überprüft. Also zwei Dinge muß man den Kleinen ja lassen, sie können google benutzen und sie beherrschen copy und paste (wow!). Lücken haben sie zwar keine gefunden aber ich finde das ganze trotzdem ziemlich nervig.

Meiner Meinung nach sind gerade die vielen kleinen meist von privaten Personen betriebenen Seiten die interessantesten im Netz. Wer eine eigene Seite unterhält möchte seine Hobbys, sein Wissen oder die im Urlaub geschossenen Bilder mit anderen Menschen teilen und sich nicht damit beschäftigen zu überprüfen ob es durch ein Hintertürchen möglich ist die eigene Seite für irgendwelche andere Zwecke einzusetzen. Wer einmal Opfer eines defacements (Verunstaltung der Seite) oder unwissentlicher Betreiber einer ftp-Tauschbörse wurde wird es sich zweimal überlegen ob er weiterhin seine wertvolle Freizeit dem Internet opfert.

Sollte ich so ein Skriptkiddie mal erwischen (wie auch immer) werde ich ihm eine alte Cherry-Tastatur (ja richtig, eine von den großen Alten!) quer in den pickeligen A**** schieben.

Meine Seite dürft ihr übrigens gerne verunstalten, das Backup ist innerhalb von Sekunden wieder eingespielt.

Ich weiß was ich tue.