Fast fertig

Der Umzug auf die neue Plattform ist fast fertig. Die textlichen Inhalte sind aktuell, sowohl die alte Homepage als auch der Blog meiner Frau sind komplett kopiert, und die alten Links sind auf die neue Seite umgeleitet. Jetzt muss nur noch das Design fertig gestellt und eine gute Gallerie gefunden werden.

So wie es aussieht war ich etwas zu schnell mit dem Umzug, bis jetzt ist noch keine Galleriekomponente in Sicht die meinen Anforderungen genügt. Die Joomla-Entwickler scheinen hier zwiegespalten, viele sehen die 1.6er Version noch skeptisch und halten sich mit Anpassungen ihrer Software zurück. Mal sehen wie lange ich mich noch gedulde, wenn mich der Rappel packt dann lagere ich die Gallerie auf eine eigene Seite aus und die Addon-Entwickler können sich weiter darüber zanken ob eine Programmierung für Joomla 1.6 sinnvoll ist oder nicht.

Ansonsten gibt es noch Neuigkeiten von der Reisefront. So wie es im Moment aussieht werden wir im Frühsommer in die Vereinigten Staaten reisen. Unser Traumurlaub, mit dem Mobilehome durch die Staaten reisen, wird das noch nicht aber sicher schon mal ein Vorgeschmack darauf. Meine Frau besucht eventuell eine Konferenz in Maine und wir wollen die (mögliche) Gelegenheit nutzen um eine Woche lang die Ostküste unsicher zu machen. Ich geh jetzt mal fest davon aus das die Reise auch so klappt...

Starten wird die Reise in New York und nach 2-3 Tagen soll es mit dem Greyhound weiter nach Philadelphia gehen. Als Abschluß der Rundreise ist ein Aufenthalt in Washington geplant. Ein kleines Problem bei der Planung gibt es im Moment noch beim Transfer von der Hauptstadt nach Boston (in der Nähe findet die Konferenz statt). Aber ich bin zuversichtlich dass wir auch das lösen werden. Nach der Konferenz wollen wir uns dann Boston und wenn Zeit ist evtl. noch das ländliche Maine ansehen. Ich freue mich riesig und hoffe dass die Bewerbung für die Konferenz angenommen wird.

Apropos Reisen. Durch den Umzug der Homepage hat sich an den Reiseberichten nur wenig getan. Das wird sich jetzt wieder ändern. Der Wien-Reisebericht wird demnächst fertig und dann geht es mit Rom los. Auf den Aritkel über unsere Rom-Reise freue ich mich riesig und ich hoffe dass ich den Beitrag noch vor der neuen Reisesaison fertig bringe. Wobei ich allerdings selbst nicht ganz daran glaube, wenn ich mir die Bearbeitungszeiten der bisherigen Reportagen so ansehe ;-)