Erdbeerkuchen

Ein leckerer Sommerklassiker - Der Erdbeerkuchen


Zutaten:
4 Eier
200 g Zucker
1 Pckg. Vanillezucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Etwas Vanillemark


Zubereitung:
Eier, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und sieben. ½ Vanilleschote auskratzen und Vanillemark zur Eiermischung geben. Mehlmischung zum Rest geben, alles verrühren (nicht zu lange rühren, damit der Teig schön luftig bleibt) und in eine ausgefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Obstkuchenform geben. Bei 175°C ca. 15 min. backen, auf einem Rost auskühlen lassen.


„Füllung“:

Meine zwei lieblingsvarianten:

Variante 1 mit Pudding: Vanillepudding zu bereiten und auf den Tortenboden geben, Erdbeeren darauf verteilen und mit Tortenguss bedecken.

Variante 2 nur mit Früchten: ca. ¾ einer Packung Sahnesteif dünn auf dem Tortenboden verteilen, Erdbeeren darauf verteilen und mit Tortenguss bedecken.