Kirsch-Mandelkrusti

Außen knusprig, innen süß und saftig - Kirsch-Mandelkrusti

Zutaten Teig:
200g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
60g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125g Butter
1 Ei
1 Prise Zimt

Zutaten Belag:
1 Glas Schattenmorellen
1 Eigelb
75g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Vanillemark
1 Prise Zimt
15g Speisestärke
4 EL Sahne
120g Mandelblättchen

Anleitung:
Mehl und Backpulver sieben. Zucker, Vanillezucker, Butter, Ei und Zimt zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig 1/2 Stunde kalt stellen.
Eine Springform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig einfüllen und dabei einen Teig hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen und etwas mit Semmelbröseln bestreuen. Schattenmorellen auf dem Boden verteilen.
Für die Kruste Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark, Zimt und Speisestärke mit der Sahne verrühren. Anschließend die Mandelblättchen untermengen. Die Masse gleichmäßig auf den Schattenmorellen verteilen.

185°C, ca. 45 Minuten, nach Sicht goldgeb backen

Kirsch-Mandelkrusti